Der Neue Pauly

Get access

Schriftlichkeit-Mündlichkeit
(2,068 words)

[English version]

I. Grundlagen

Die griech. Schriftkultur ist Folge der Übernahme des phönizischen Alphabets, zu der es - so die h. verbreitete, auf mannigfache Indizien gestützte Annahme - in der 1. H. des 8. Jh. v. Chr. kam. Als Reflex der Übernahme bewahrte sich im Ionischen der Begriff Φοινικήια (Phoinikḗïa) für Schriftzeichen, den Herodot (5,58) für eine in den Grundzügen zutreffende Rekonstruktion des Vorganges…

Cite this page
Rösler, Wolfgang, “Schriftlichkeit-Mündlichkeit”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 12 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1104820>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲