Der Neue Pauly

Get access

Semiten
(168 words)

[English version]

Der erst im 18. Jh. n. Chr. in die Wiss. eingeführte Begriff S. bezieht sich auf Sem, den Sohn Noahs in der ‘Völkertafel (Gn 10,21-31). Noahs dort genannte Söhne gelten heute als hḗrōes epṓnymoi verschiedener semitischer Sprachen. Der Begriff S. ist in der mod. Wiss. hauptsächlich auf den sprachwiss. Aspekt beschränkt; man geht traditionellerweise von einer Gruppe der semit. Sprachen bzw. einer semitisch-hamitischen Sprachfamilie (auch Afroasiatisch) aus. Durch ungerechtfertigte Ausdehnung des Begriffs auf vermeintlich einheitliche rassisch…

Cite this page
Müller-Kessler, Christa, “Semiten”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 August 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1107770>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲