Der Neue Pauly

Get access

Semunzialstandard
(78 words)

[English version]

91 v. Chr. auf Grund der lex Papiria eingeführte Reduktionsstufe des röm. Bronzegeldes (Plin. nat. 33,46; RRC, p. 77; 596), wonach der as auf 1/24 des röm. Pfundes ( libra [1]) = 13,64 g herabgesetzt wurde [1]. Ein Teil dieser asses mit Ianuskopf auf dem Av. hat auf dem Rv. über der Prora (Schiffsvorderteil) die Buchstaben L·P·D·A·P, was möglicherweise für lege Papiria de assis pondere steht (RRC 338/1; p. 611).

Bibliography

1 Schrötter, s. v. Semunziaras/Semunziarfuß, 623.

Cite this page
Stumpf, Gerd, “Semunzialstandard”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1108290>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲