Der Neue Pauly

Get access

Senatus consultum
(741 words)

[English version]

[1] förmlicher Beschluß des röm Senats

(SC; manchmal senatus sententia: ILS 18; 35a; 8208; inoffiziell auch senatus decretum, z. B. Cic. Mil. 87; Cic. Sest. 32, bzw. archaisierend senati decretum: Sall. Catil. 30,3 u.ö.). Der förmliche Beschluß, mit dem der röm. Senat auf die Frage (consulere) von Magistraten eine Empfehlung oder Weisung aussprach, die zwar nicht rechtlich, aber praktisch bindend war, in der Kaiserzeit sogar teilweise Gesetzeskraft erl…

Cite this page
Kierdorf, Wilhelm and Klose, Dietrich, “Senatus consultum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1108400>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲