Der Neue Pauly

Get access

Sextilia
(65 words)

[English version]

Verheiratet mit L. Vitellius, cos. III 47 n. Chr. Ihre Söhne waren A. Vitellius, der spätere Kaiser, und dessen Bruder L. Vitellius. Nach dem Einzug ihres Sohnes in Rom im Sommer 69 erhielt sie den Ehrennamen Augusta (Tac. hist. 2,89,2); kurz darauf starb sie in hohem Alter (Tac. hist. 3,67,1). Sueton (Vit. 3) spricht anerkennend von ihr.

Bibliography

Raepsaet-Charlier, Nr. 715.

Cite this page
Eck, Werner, “Sextilia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1111170>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲