Der Neue Pauly

Get access

Sidonius Apollinaris
(704 words)

C. Sollius Apollinaris S. Der bedeutendste lat. Schriftsteller Galliens in der 2. H. des 5. Jh. n. Chr., geb. am 5. Nov. 430/1 in Lug(u)dunum (h. Lyon).

[English version]

I. Leben

Der Sproß reicher Prov.-Aristokratie erhöhte seine Aussichten auf eine polit. Karriere durch die Eheschließung mit Papianilla, der Tochter des Avitus [1], des späteren Kaisers des weström. Reiches. Nach dessen Ermordung stand S. wahrscheinlich anfangs auf seiten der Gegner des 457 zum Kaiser erhobenen Mai…

Cite this page
Krapinger, Gernot, “Sidonius Apollinaris”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1112110>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲