Der Neue Pauly

Get access

Silius
(1,641 words)

Name einer röm. plebeiischen Familie, seit dem 1. Jh. v. Chr. belegt (der Name bei Liv. 4,54,3 ist wohl spätere Erfindung). Unter Augustus gelangte die Familie zum Konsulat, am E. des 1. Jh. n. Chr. verschwand sie.

I. Republikanische Zeit

[English version]

[I 1] S., P.

Praetor ca. 58 oder 52 v. Chr., als Propraetor von Bithynia et Pontus 51-50 Empfänger lobender Briefe Ciceros (Cic. fam. 13,47; 61-65; vgl. 7,21). S., der als Kenner Kleinasiens galt, führte 44 einen Erbsc…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig, Fündling, Jörg, Eck, Werner and Reitz, Christiane, “Silius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1112940>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲