Der Neue Pauly

Get access

Sinai
(285 words)

[English version]

[1] Berg des Bundesschlusses zw. Jahwe und Israel

(Σινᾶ, Σινά, Σεινά, später auch Σιναΐ, lat. Sina; hebr. sīnay). Berg des Bundesschlusses zw. Jahwe und Israel in gleichnamiger Wüste. Der S. ist v. a. im AT bezeugt, im NT erscheint Σινᾶ nur in Apg 7,30 bzw. 38 und Gal 4,2; die Etym. ist strittig. Verm. ist S. abzuleiten von der hebr. Wz. sny, “strahlen, leuchten” [1. 52033]. Oft kommt S. mit dem späteren Zusatz “Berg”, “Wüste” vor. Euseb. On. 172,9 f. unterscheidet den…

Cite this page
Savvidis, Kyriakos and Karttunen, Klaus, “Sinai”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1113790>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲