Der Neue Pauly

Get access

Siphai
(160 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Boiotia, Boiotoi

(Σῖφαι). Boiotischer Hafenort am Korinthischen Golf (Boiotia, mit Karte). Im 5. Jh. v. Chr. von Thespeia abhängiger Hafen (επίνειον/epíneion; Thuk. 4,76,2 f.; 77,1; 89,1 f.; SEG 24, 361), seit hell. Zeit autonomes Mitglied im Boiotischen Bund mit engen Beziehungen zu Aigosthena (IG VII 207). In röm. Zeit wurde S. Τίφα/Típha genannt; die Bewohner bezeichneten sich als bes. seekundig (Paus. 9,32,4). Der Steuermann der Argo, Tiphys, soll aus S. stammen (Apoll. Rhod. 1,105). Möglicher…

Cite this page
Freitag, Klaus, “Siphai”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1114070>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲