Der Neue Pauly

Get access

Siris
(226 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Kolonisation

(Σῖρις). Stadt nördl. der Mündung des gleichnamigen Flusses (h. Sinni) beim h. Policoro in den Ionios Kolpos (Golf von Tarent), mit fruchtbarem Umland (Archil. fr. 18 D.; Timaios FGrH 566 F 51 f.; Aristot. fr. 584 R.). Mythische Gründung durch Troianer, histor. Gründung über einer epichorischen Vorgängersiedlung um 670 v. Chr. durch Kolophon (unter dem Namen Polieion: Strab. 6,1,14). S. wurde um die Mitte des 6. Jh. v. Chr. vo…

Cite this page
Muggia, Anna; Ü:H.D., “Siris”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1114220>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲