Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 18 of 28 |

Situla
(444 words)

[English version]

I. Italisch, keltisch und germanisch

Eimerförmiges Gefäß, in der Regel aus Metall, zum Transport und zur kurzzeitigen Aufbewahrung von Flüssigkeiten. Die Form ist generell konisch, mit flacher Schulter und breiter Mündung, an welcher häufig auch die Tragehenkel mittels Ösen befestigt sind. Boden, Körper und Rand sind meist einzeln gearbeitet und anschließend miteinander vernietet. In Etrurien sind S. seit dem …

Cite this page
Kohler, Christoph; Pingel, Volker and Hurschmann, Rolf, “Situla”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1114540>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲