Der Neue Pauly

Get access

Suessiones
(151 words)

[English version]

(Οὐέσσονες, Ptol. 2,9,11). Volk der Gallia Belgica im bes. fruchtbaren h. Soissonais (Dept. Aisne/Oise). Die S. bildeten mit den Remi im Osten eine kulturelle Identität, waren mit diesen durch gleiches Recht, dieselben Magistrate und einen einheitlichen Oberbefehl verbunden (Caes. Gall. 2,3,4 f.). Um 80 v. Chr. gewann Diviciacus [1] die Vorherrschaft bis in den SO von Britannia. Mit Caesars Einmarsch 58/7 v. Chr. zerbrach die staatliche Einheit der S. mit den romfreundlichen Remi. König Galba [1] s…

Cite this page
Schön, Franz, “Suessiones”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1125110>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲