Der Neue Pauly

Get access

Suetonius
(1,795 words)

[English version]

[1] C. S. Paullinus

Senator, im J. 42 n. Chr. bereits im praetorischen Rang und damit spätestens 11 n. Chr. geb. (Cass. Dio 60,9). Im J. 42 drang er als Legat des Claudius [III 1] tief in maurisches Gebiet über den Atlas vor, was seinen Ruf als Militärkommandeur begründete. Da er von Tacitus (hist. 2,37,1) als vetustissimus consularium bezeichnet wird, sollte sein Konsulat vor dem J. 45 liegen. Unsicher ist, ob er Claudius 43 nach Britannien beglei…

Cite this page
Eck, Werner and Sallmann, Klaus, “Suetonius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1125130>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲