Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 8 of 76 |

Synodikon
(94 words)

[English version]

(Συνοδικόν). Liturgisches Formular in der orthodoxen Kirche. Das S. entstand in der Zeit des Bilderstreits 843 n. Chr. auf Initiative des Methodios, des Patriarchen von Konstantinopolis als Dokument des Sieges des Patriarchats über die Ikonoklasten (Syrische Dynastie). Es führt die Trad. der Diptychen fort. Anf. des 11. Jh. kam dem S. die allgemeinere Funktion eines liturgischen Formulars zu, das neben den verurteilten Häresien eine Kommemorationsliste der Kaiser und Patriarchen (in der Prov. auch der Metropoliten) enthielt.

Bibliograp…

Cite this page
Savvidis, Kyriakos, “Synodikon”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1127370>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲