Der Neue Pauly

Get access

Taxiles
(264 words)

[English version]

(Ταξίλης). König von Taxila, der eine weite und fruchtbare Ebene zw. Indus und Hydaspes beherrschte; seine Nachbarn waren Abisares im Norden und Poros [3] im Osten. Schon sein Vater hatte sich brieflich mit Alexandros [4] verbündet (Diod. 17,86,4; Curt. 8,12,4 f.; s. auch Arr. an. 4,22,6), und der junge König genehmigte den Bund, als Alexandros im Frühling 326 v. Chr. einige Zeit bei ihm als Gast verweilte (Arr. an. 5,3,5 f.; 5,8,2 f.; Diod. 17,86,4-7; Plut. Alexandros 59; Strab. 15,1,28; Curt. 8,12,4-…

Cite this page
Karttunen, Klaus, “Taxiles”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1201940>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲