Der Neue Pauly

Get access

Teisamenos
(284 words)

(Τεισαμενός, lat. Tisamenus).

[English version]

[1] Sohn des Thersandros

Sohn des Thersandros, des Königs von Theben, und der Demonassa [1] (Paus. 9,5,15) und somit ein Enkel des Polyneikes (Hdt. 6,52). Nach dem Tode des Vaters in Mysien führt zunächst für den noch zu jungen T. Peneleos das theban. Kontingent nach Troia (Hom. Il. 2,494). Erst nach dessen Tod wird T. König von Theben. Unter seiner Herrschaft ruht der F…

Cite this page
Binder, Carsten, Welwei, Karl-Wilhelm and Kinzl, Konrad, “Teisamenos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1202440>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲