Der Neue Pauly

Get access

Tempel
(4,940 words)

[English version]

I. Mesopotamien

Der Begriff T., sumer. é, akkad. bītu, “Haus (der Gottheit)”, wurde unabhängig von Größe oder Bed. der Gottheit gebraucht: vom kleinen, in ein Wohngebiet eingebauten Nachbarschaftsschrein bis zu großen, freistehenden, hohen Bauten, von Einraumkultstätten bis zu mit ausgedehnten Nebengebäuden versehenen T.-Komplexen, von der Verehrung einer Gottheit zu Mehrfach-T.

Für die Frühzeit sind T. häufig nur dadurch zu identifizieren, d…

Cite this page
Nissen, Hans Jörg, Seidlmayer, Stephan Johannes, Hollender, Elisabeth, Niemeyer, Hans Georg, Höcker, Christoph, Prayon, Friedhelm and Nielsen, Inge, “Tempel”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1203370>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲