Der Neue Pauly

Get access

Termera
(234 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Attisch-Delischer Seebund

(Τέρμερα). Stadt der Leleges in Karia (Kares) an der SW-Küste der Halbinsel von Halikarnassos (Strab. 14,2,18; falsche Lokalisierung: Plin. nat. 5,107) beim h. Asarlık. Als eponymer Gründer wird der lelegische Räuber Termeros genannt (schol. Eur. Rhes. 509; Steph. Byz. s. v. Τ.); von dessen Wüten und seiner Beseitigung durch Herakles [1] (Plut. Theseus 11) rührte die Redensart “Termerisches Übel” her, wenn einem Übeltäter mit gleicher Münze heim…

Cite this page
Kaletsch, Hans, “Termera”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 February 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1204530>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲