Der Neue Pauly

Get access

Theia
(215 words)

[English version]

[1] Titanin

(Θεία, “die Göttliche”, auch Eryphaessa, “die weithin Leuchtende”, genannt). Titanin, Tochter des Uranos und der Gaia, durch den Titanen Hyperion Mutter des Helios, der Eos und der Selene, durch Okeanos Mutter der Kerkopen (Hes. theog. 135; 371; Orph. fr. 114; Catull. 66,44).

Titanen

[English version]

[2] Ostgotenkönig, um 550 n. Chr.

(Τείας). Ostgotenkönig 552 n. Chr.; von Totila 552 nach Nord-It. geschickt, um Narses [4] den Weg nach It. zu verlegen; von diesem…

Cite this page
Zimmermann, Sylvia and Lütkenhaus, Werner, “Theia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 January 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1207340>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲