Der Neue Pauly

Get access

Theodoropolis
(157 words)

(Θεοδωρόπολις, auch Θεοδωρούπολις/ Theodōrúpolis). Name mehrerer auf der nördl. Balkanhalbinsel von Iustinianus [1] I. gegr. und nach seiner Frau Theodora [2] benannter Orte bzw. Kastelle, die alle nicht genau lokalisiert sind.

[English version]

[1] Stadt in der Moesia Secunda

Stadt in der Moesia Secunda (Moesi, mit Karte) an der Donau (Istros [2]), zw. Securisca (h. Cherkovitsa) und Iatrus (h. Krivina; Prok. aed. 4,7,5).

Cite this page
von Bredow, Iris, “Theodoropolis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1207980>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲