Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 8 of 9 |

Thiasos
(244 words)

[English version]

(θίασος). Zusammenschluß von Personen zur Verehrung eines Gottes, in der Regel ein rel. Verein. Aus dem Hell. und der röm. Kaiserzeit gibt es zahlreiche, über die gesamte ant. Welt verstreute epigraphische Quellen, in denen thíasoi neben collegium , koinón , orgeṓnes , éranos und anderen Bezeichnungen für rel. sowie nicht-rel. Vereine genannt werden, von denen sie nicht immer eindeutig zu unterscheiden sind [1; 2. 8-56].

Ein Solon [1] zugeschriebenes Gesetz, in dem hieroí orgeṓnes und thiasṓtai erwähnt werden (Dig. 47,22,4), könnte ein Beleg für die Existenz von t…

Cite this page
Elm, Dorothee, “Thiasos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1211250>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲