Der Neue Pauly

Get access

Thynoi
(196 words)

[English version]

(Θυνοί). Thrakischer Stamm im SO der Thrake (Thrakes), nördl. von Perinthos und Selymbria am Oberlauf des Agrianes (h. Ergene; vgl. Xen. an. 7,2,22; 7,4,2) wohl bis zur Küste des Schwarzen Meeres (Pontos Euxeinos) nördl. von Salmydessos [2]. Herodot nennt die Th. nicht unter den von Dareios [1] I. 513 v. Chr. unterworfenen Stämmen in Thrake, was vermuten läßt, daß sie sich erst nach dem Rückzug der Achaimenidai [2] aus Europa dort konsolidierten. Eine “Ebene der Th.” (Xen. 7,5,1) lokalisiert man im Hügelland von Čatalka. Die Th. gehörten in der…

Cite this page
von Bredow, Iris, “Thynoi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1213170>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲