Der Neue Pauly

Get access

Tifernum Tiberinum
(103 words)

[English version]

Stadt in Umbria (Umbri; Plin. nat. 3,114) im oberen Tal des Tiberis, h. Città di Castello; keine Überreste erh.; municipium der tribus Clustumina (CIL XI 5939; 5942). T. war über Straßen mit Perusia und Arretium verbunden. In der Nähe ein Heiligtum im orientalisierenden Stil; Thermen bei Rignaldello. Nördl. von T. befand sich eine villa des Plinius [2] d. J. (Plin. epist. 4,1; 5,6; h. Colle Plinio bei Lama, Selci).

Bibliography

R. Margherini Graziani, Storia di Città di Castello, 1890 

D. Diringer, Edizione Archeologica della Cart…

Cite this page
Uggeri, Giovanni; Ü:J.W.MA., “Tifernum Tiberinum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1213920>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲