Der Neue Pauly

Get access

Timarchides
(211 words)

(Τιμαρχίδης).

[English version]

[1] Name in einer att. Bildhauerfamilie, 2. Jh. v. Chr.

Mehrfach auftretender Name in einer attischen Bildhauerfamilie des 2. Jh. v. Chr. Ein T. schuf um 179 v. Chr. in Rom einen Apollon Kitharoidos, der in Kopien überl. ist. Nach 156 v. Chr. arbeiteten ein jüngerer T. und Timokles, Söhne des Polykles [3], in Elateia [1] die Kultbilder des Asklepios und der Athena, von der Frg. erh. sin…

Cite this page
Neudecker, Richard and Fündling, Jörg, “Timarchides”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1214510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲