Der Neue Pauly

Get access

Trebonius
(511 words)

Name einer plebeiischen röm. Familie, der erst seit dem 1. Jh. v. Chr. sicher bezeugt ist (T. [I 2] ist möglicherweise unhistorisch).

I. Republikanische Zeit

[English version]

[I 1] T., C.

Sohn eines verrufenen (Cic. Phil. 13,23; derselbe wie Hor. sat. 1,4,114?) röm. Ritters. T. wirkte als quaestor urbanus 58 v. Chr. [1] gegen P. Clodius' [I 4] Wechsel zur plebs . Als Volkstribun 55 brachte er Gesetze ein, die M. Licinius [I 11] Crassus und Cn. Pompeius [I 3] Prov. auf fünf J…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig, Fündling, Jörg, Müller, Christian and Eck, Werner, “Trebonius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1219490>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲