Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 139 of 258 |

Triakosioi
(277 words)

(οἱ τριακόσιοι, “die Dreihundert”). Kollektivname im ant. Athen für eine Gruppe von 300 Männern mit unterschiedlichen Funktionen:

[English version]

[1] Gruppe der reichsten Athener Bürger, 4. Jh. v. Chr.

Im 4. Jh. v. Chr. Gruppe der 300 reichsten Bürger in Athen, die sich aus den drei reichsten der hundert Steuergruppen ( symmoría ) zusammensetzte, die für die Erhebung der eisphorá gebildet wurden. Diese hatten die Liturgie (I.) der proeisphorá zu übernehmen, al…

Cite this page
Rhodes, Peter J., “Triakosioi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1219960>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲