Der Neue Pauly

Get access

Tribigild
(95 words)

[English version]

(lat. Tarbigilus). Gote, verwandt mit Gainas, comes im Ostreich. Wohl mit Eutropius [4] verfeindet (Claud. in Eutropium 2,176-180). Er rebellierte 399 n. Chr. (mit Wissen des Gainas?) mit seinen Foederatentruppen in Phrygien gegen Arcadius (Zos. 5,13,2-4), besiegte zunächst die gegen ihn gesandten kaiserlichen Truppen und unterlag ihnen dann bei Selge (Zos. 5,16,1-5), zog aber nach der Vereinigung seiner Truppen mit Gainas nach Konstantinopolis (Zos. 5,18,4-9). Bei Kämpfen in Thrakien kam T. um (Philostorgios 11,8; [2. 151]).

Bibliogra…

Cite this page
Lütkenhaus, Werner, “Tribigild”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 February 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1220060>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲