Der Neue Pauly

Get access

Trittyes
(607 words)

[English version]

(τριττύες, Sing. τριττύς/trittýs, “Drittel”). In Athen Bezeichnung der Untergliederungen sowohl der vier alten Phylen ( phylḗ [1]) als auch der zehn neuen Phylen des Kleisthenes [2]. Über die alten zwölf t. ist wenig bekannt. Eine ant. Gleichsetzung mit den Phratrien (Phratrie; [Aristot.] Ath. pol. Fr. 3 Kenyon = Fr. 2 Chambers) scheint nicht zuzutreffen; möglicherweise umfaßten die t. je vier naukraríai ( naukraría ), doch läßt sich dies nicht belegen; eine der t. hieß Leukotaínioi (“mit weißen Bändern”).

In der von Kleisthenes [2] geschaffenen territori…

Cite this page
Rhodes, Peter J., “Trittyes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1221080>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲