Der Neue Pauly

Get access

Tubantes
(146 words)

[English version]

German. Stamm westl. der oberen Amisia [1] (h. Ems). Germanicus [2] wurde 14 n. Chr. von den T. angegriffen (Tac. ann. 1,51,2); T. dürften dann auch im Triumphzug des Germanicus mitgeführt worden sein (Strab. 7,1,4: Σουβάττιοι). Nach den Chamavi und vor den Usipetes siedelten sie vorübergehend zw. Vecht und Ijssel (Tac. ann. 13,55,2). Dann zogen sie mit den Usipetes, die 69 n. Chr. Mogontiacum belagerten, südwärts (Tac. hist. 4,37,3). Nach Ptol. 2,11,23 (Τούβαντοι) waren sie Nachbarn der Chatti. Unter Gallienus gingen rechtsrhein. civitates, darunter auch di…

Cite this page
Wiegels, Rainer, “Tubantes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1222000>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲