Der Neue Pauly

Get access

Tubilustrium
(116 words)

[English version]

Stadtröm. Fest der “Reinigung der Trompeten” (tubi bzw. tubae), das am 23. März und 23. Mai begangen wurde. Der Märztermin galt als feriae (Feiertag) für Mars (InscrIt 13,2,104; 123), der Maitermin als feriae für Volcanus (InscrIt 13,2, 57 und 187). Die Verdoppelung des T. im Mai liegt noch im Unklaren (s. aber [1. 219-221]). Während dieser Tage wurden die Trompeten im sog. Atrium Sutorium gereinigt und dann für kultische Handlungen eingesetzt (sacra: Varro ling. 6,14; vgl. InscrIt 13,2, 123; Fest. 480 u.ö.) - nach mod. Deutung zur Einberufung der …

Cite this page
Siebert, Anne Viola, “Tubilustrium”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1222040>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲