Der Neue Pauly

Get access

Tydeus
(315 words)

(Τυδεύς).

[English version]

[1] Sohn des Oineus und der Periboia

Sohn des Oineus und der Periboia [6]. Weil er einen Verwandten totgeschlagen hat, muß T. seine Heimat verlassen (Motiv: [1. 175]). In Argos gibt ihm Adrastos [1] seine Tochter Deïpyle zur Frau. Ihr gemeinsamer Sohn Diomedes [1] ist vor Troia eifrig darum bemüht, den Leistungen des Vaters in nichts nachzustehen. Als einer der Sieben gegen Theben besiegt T. zunächst als Einzelgesandter die Thebaner in einer Reihe von W…

Cite this page
Nünlist, René and Kinzl, Konrad, “Tydeus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1223470>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲