Der Neue Pauly

Get access

Urarṭu
(323 words)

[English version]

Staat im armenischen Hochland (9. bis 7. Jh. v. Chr.; vgl. Karte) mit eigenständiger Kultur, in stetiger Auseinandersetzung mit dem assyrischen Reich (Mesopotamien III. D.). Mil. Höhepunkte waren der Sieg des urartäischen Königs Argišti I. über Aššur-nirārī V. in der 1. H. des 8. Jh., der Zusammenstoß zw. Sarduri II. und Tiglatpileser [2] III. (745-727) an der Euphratgrenze im J. 743 und der lange Krieg um die Kontrolle über NW-Iran zw. Rusa I. und Sargon [3] II. (722705), der in der erfolgreichen 8. Kampagne Sargons im J. 714 gipfelte. Um 8…

Cite this page
MI.SA.; Röllig, Wolfgang; Fuchs, Andreas, “Urarṭu”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1225490>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲