Der Neue Pauly

Get access

Vasio
(383 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Christentum | Gallia | Theater

(Οὐασίων; h. Vaison-la-Romaine im Département Vaucluse). Oppidum der Gallia Narbonensis, Hauptort der civitas Vocontiorum (Vocontii; Strab. 4,1,11; Mela 2,5,75; Ptol. 2,10,16; CIL XII 5669: c(ivitas) V(asio) V(ocontiorum); ILS 2709: res publica Iuliensium; decuriones, praetores, praefecti, aediles: CIL XII 1307; 1368 ff.; 1529; civitas foederata: Plin. nat. 3,37; vgl. 7,78). Der Name V. ist vorkeltisch, vgl. Quelle und Fluß V. (CIL XII 1301; 1336). In der Spätant. gehörte die ci…

Cite this page
Polfer, Michel, “Vasio”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1228960>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲