Der Neue Pauly

Get access

Venafrum
(349 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Bundesgenossensystem | Coloniae

(Οὐέναφρον). Stadt der Samnites im Tal des Volturnus [1] (Strab. 5,3,10; 5,4,3; 5,4,11; App. civ. 1,41; Ptol. 3,1,68) am natürlichen Verbindungsweg zw. Samnium und Campania, h. Venafro. Praefectura venafrana Mitte des 3. Jh. v. Chr. (Fest. 262,14), augusteische colonia (CIL X 4894; vgl. 4875; Liber coloniarum 239) der regio I (Plin. nat. 3,63), tribus Terentina (CIL X 1, p. 477). Seit dem 4. Jh. n. Chr. in der Prov. Samnium (CIL X 4858 f.; 4863; 4865). Bezeugt sind duoviri, praefec…

Cite this page
Morciano, Maria Milvia; Ü:H.D., “Venafrum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12200010>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲