Der Neue Pauly

Get access

Vertragus
(180 words)

[English version]

(οὐέρτραγος/uértragos). Windhund, der seiner Schnelligkeit wegen bes. für die Hasenjagd geschätzt wurde; der lat. Name v. ist von einem keltischen Wort abgeleitet. Die genaue Beschreibung des kräftigen, aber schlanken Hundes mit spitzer Schnauze und langen Ohren bei Arr. cyn. 3-6 ermöglichte [1] die Identifizierung ant. Darstellungen des v. Auf der Jagd wurden die in großen Gehegen gehaltenen Tiere von Sklaven an der Leine geführt und dann erst beim Anblick der aufgescheuchten Beute losgelassen. Die Jäger pflegten sie dabei a…

Cite this page
Hünemörder, Christian, “Vertragus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12201960>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲