Der Neue Pauly

Get access

Veturius
(1,052 words)

Name eines röm. Geschlechts (vielfach auch als Vetusius überliefert; zur Herkunft der gens Veturia [1. 284]), nach der die tribus Voturia benannt war [2. 42]. In verschiedenen Phasen der Republik spielten die Veturii eine prominente polit. Rolle: Vom Beginn der Republik bis zu den leges Liciniae Sextiae (367 v. Chr.) mit den Veturii [I 3-6] Cicurini, in der Zeit zw. 334 und 321 mit V. [I 1] und in der Zeit des 2. Punischen Krieges mit den Veturii [I 7-8] Philones. Während der patrizische Stand der Cicurini und Phi…

Cite this page
Müller, Christian, Schmitt, Tassilo and Eck, Werner, “Veturius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12202960>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲