Der Neue Pauly

Get access

Vibo Valentia
(437 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Bundesgenossensystem | Coloniae | Theater

(Οὐιβῶνα Οὐαλεντία). Stadt in Bruttium am Mare Tyrrhenum im Süden des Golfs von S. Eufémia, landeinwärts nördl. am Vorgebirge von Tropea in 560 m H beim h. V. V. (bis 1928 Monteleone di Calabria). Gemeinsam mit Medma im SW von Lokroi [2] in der 2. H. des 6. Jh. v. Chr. mit dem ON Hipponion (Ἱππώνιον) gegr., um den Bevölkerungsdruck zu vermindern (Ps.-Skymn. 307 f.). 422 v. Chr. stand V. V. im Krieg mit Lokroi [2] (Thuk. 5,5,2 f.). 389 v…

Cite this page
Muggia, Anna; Ü:H.D., “Vibo Valentia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12203870>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲