Der Neue Pauly

Get access

Vicarius
(584 words)

“Stellvertreter” im allg. (Cic. Verr. 4,81; Liv. 29,1,8 f.; Quint. decl. 9,9; CIL I 202).

[English version]

[1] politisch-militärisches Amt

(Polit.-mil. Amt). Im Bereich der röm. Verwaltung (VIII.) begegnen vicarii bes. seit der hohen Kaiserzeit, als die staatlichen Aufgaben zunahmen und einzelne zivile und mil. Amtsträger die Aufgaben in ihrem Sprengel nicht mehr dauerhaft allein wahrzunehmen vermochten. Der Kaiser stellte ihnen Männer an die Seite, die sie …

Cite this page
Gutsfeld, Andreas, “Vicarius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12203980>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲