Der Neue Pauly

Get access

Vigiliae
(256 words)

[English version]

Eine Hauptsorge röm. Feldherren galt der Sicherheit ihrer Truppen; sowohl im festen Legionslager als auch im Feld schützten sich die Legionen durch Aufstellung von Wachen, die vor dem Wall (vallum), außerhalb des Lagers, sowie an den Toren oder auf dem Wall aufgestellt waren; einzelne Wachen hatten auch die Aufgabe, die höheren Offiziere zu schützen (Pol. 6,35f; Sall. Iug. 100,4). Polybios bietet eine präzise Beschreibung der Organisation des Wachdienstes (νυκτερινὴ φυλακή/nykterinḗ phylakḗ: Pol. 6,33-37; vgl. Onasandros 10,10 f.; Veg. mil. 3,8,17 …

Cite this page
Le Bohec, Yann, “Vigiliae”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 03 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12204600>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲