Der Neue Pauly

Get access

Vigilius
(209 words)

[English version]

Diakon des Papstes Bonifatius II. (530-532), war mit dessen Nachfolger Agapetos [2] in Konstantinopolis, wo er mit Theodora [2] in Kontakt trat. Er brachte die Leiche Agapetos' († 22.4.536) nach Rom. Mit Intrigen gelang es ihm im März 537, den bereits gewählten Silverius abzusetzen und sich durch Belisarios selbst zum Papst wählen zu lassen. Unter V. wurden nach der gotischen Belagerung Aufbauarbeiten in Rom geleistet (Vigilius-Inschr. in einigen Katakomben). Mit fränkischen Bischöfen führte er einen Briefwechsel. Am 22.11.545 wurde V. verhaftet …

Cite this page
Letsch-Brunner, Silvia, “Vigilius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12204610>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲