Der Neue Pauly

Get access

Vorgium
(168 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Straßen

Stadt der Gallia Celtica im Gebiet der Aremorici (Aremorica), später der Lugdunensis, seit augusteischer Zeit Hauptort der civitas der Os(s)ismi(i) (Ptol. 2,8,5: Οὐοργάνιον; Tab. Peut. 2,2: V.; ebenso der Meilenstein von Maël-Carhaix CIL XIII 9013), h. Carhaix (Dép. Finistère). In der Spätant. verlor V. seinen Rang als civitas-Hauptort an Gesocribate (h. Brest). Die Diskussion über die Identität von V. mit Vorganium ist negativ entschieden. Nur V. steht für Carhaix, Ptol. l.c. verwechselte …

Cite this page
Polfer, Michel, “Vorgium”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12207790>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲