Der Neue Pauly

Get access

Vosegus
(297 words)

[English version]

Das sich über ca. 200 km erstreckende Mittelgebirge im Osten Frankreichs (Caes. Gall. 4,10; Lucan. 1,397; Plin. nat. 16,197; Vibius Sequester 145,16 Riese; Vosagus: Tab. Peut. 3,2-4; Ven. Fort. 7,4; Greg. Tur. Franc. 10,10), h. Vogesen (frz. Vosges), bildet im Osten den westl. Rand der Oberrheinischen Tiefebene und geht im Westen in die Hochfläche von Lothringen und die Monts Faucilles über, setzt sich im Norden im Pfälzerwald fort und fällt im Süden zur Burgundischen Pforte hin ab. Der V. gilt als Grenze zw. den röm. Prov. Belgica und Germania Superior (Germani [1] …

Cite this page
Schön, Franz, “Vosegus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12208050>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲