Der Neue Pauly

Get access

Wandmalerei
(3,512 words)

[English version]

I. Alter Orient

Zahlreiche altorientalische Tempel, Paläste und Privathäuser waren innen bemalt, doch sind wegen der a secco-Technik meist nur Spuren davon erh. Sämtliche Farben besitzen ihre eigene Symbolik. Mit Rot, der Farbe für Leben und Kraft, wurden schon im 10. Jt. v. Chr. Hauswände und -böden bestrichen (z. B. Ain Mallaha, Israel). Der Malgrund war Lehm oder Kalkputz [1; 2]. Die älte…

Cite this page
A.NU., Hiesel, Gerhard, Prayon, Friedhelm and Hoesch, Nicola, “Wandmalerei”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12208870>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲