Der Neue Pauly

Get access

Winkel- und Kreisteilung
(804 words)

II. Klassische Antike

[English version]

A. Kreisteilung

Die Kreisteilung, d. h. die Teilung des Kreisumfangs in eine beliebige Anzahl gleichlanger Bögen, hängt unmittelbar mit den regelmäßigen Vielecken (Polygonen) zusammen: Wenn in einen Kreis ein regelmäßiges n-Eck einbeschrieben wird, so wird der Kreisumfang in n Abschnitte geteilt, und der zur Seite des n-Ecks gehörende Mittelpunktswinkel hat den Wert 360°/ n . Schon die Pythagoreer (Pythagoras [2…

Cite this page
Folkerts, Menso, “Winkel- und Kreisteilung”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 11 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12211180>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲