Der Neue Pauly

Get access

Wüste
(197 words)

[English version]

(ἡ ἔρημος/érēmos, ἡ ἐρημία/erēmía, τὰ ἔρημα/érēma; lat. deserta, regio deserta). Geogr. gehörten die ariden Wüstenzonen zu den Randgebieten der ant. Welt (Nordafrika; Vorderer Orient mit Syrien, Palästina, Arabien). Polit. und mehr noch wirtschaftlich bestanden indes enge Beziehungen zum griech.-röm. Kulturkreis. Über die durch die arabische W. führenden Fernstraßen wurde ein großer Teil des Ost-West-Handels abgewickelt. Wüstenstädte wie Ḥatra [1], Palmyra und Petra [1] gelangten dadurch …

Cite this page
Sonnabend, Holger, “Wüste”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12212000>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲