Amphitheos(?) von Herakleia (431)
(541 words)

Introduction

Eine verständliche namensform bietet nur der Angelicanus, was nicht besagt dass es auch die richtige ist. Die änderung in Nymphis ist freilich ausgeschlossen, aber bei einem herakleotischen schriftsteller liegt der gedanke an Antitheos nahe: Λεωνίδης καὶ ᾿Αντίθεος, φιλοσόφω καὶ τώδε ἄνδρε sind helfer Chions bei der tötung des tyrannen Klearchos 353/2 v. Chr., und werden selbst von dessen leibwächtern getötet 1). Eine iden- tifikation (die A. vielleicht zum ältesten schr…

Cite this page
Jacoby, Felix, “Amphitheos(?) von Herakleia (431)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 22 September 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a431>



▲   Back to top   ▲