Anonymer Perieget (P. Hawara 80/1) (369)
(2,039 words)

Introduction

In den traurigen resten des papyrus von Hawara 1) hat U. Wilcken eine Periegese erkannt, ‘die uns vom Piraeus nach Munichia und von dort zu den langen mauern führt’; und er hat das einzige stück, das man überhaupt ergänzen kann, entsprechend hergestellt 2). Ich bereue nach- träglich, dass ich diesen text des inhalts wegen hier (statt in Teil V) ein- gereiht habe, weil es dem irrtum nahrung gibt, als ob wir die reste eines buches über Athen vor uns hätten 3). Wer mit dem Peiraieus beginnt, kommt zur see und von auss…

Cite this page
Jacoby, Felix, “Anonymer Perieget (P. Hawara 80/1) (369)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 25 September 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a369>



▲   Back to top   ▲