Aristodikos (36)
(90 words)

Introduction

Das buch wird die mythographische tradition über Demeter enthalten haben — also die dinge, die die paraphrase des orphischen gedichtes Pap. Berol. 44 (Berl. Kl.-T V 1) als unwesentlich abweist. vielleicht würden solche spezielle sammelarbeiten besser zur rein philologischen historie (IV), den büchern Περὶ θεῶν, νυμφῶν usw. gestellt.

 

FGrH 36 F 1

BNJ
Philodem. π. εὐσεβ. p. 45, 23 Gomp

: μνημονεύει δὲ καὶ

᾽Αριστόδικος ὁ τὰ Περὶ Δήμητρος ἀναγράψας τῆς ὑπὸ Διὸς παραλήψεως

τῆς βασιλείας
.

Cite this page
Jacoby, Felix, “Aristodikos (36)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 17 November 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a36>



▲   Back to top   ▲