Heropythos <von Kolophon> (448)
(709 words)

Introduction

Der auch für Samos, Ephesos, und anderwärts belegte und inschrift- lich gesicherte 1) name ist bei Plutarch Kimon 9, 4 in ῾Ηρόφυτος korrum- piert, bei Polyaen. Strat. 7, 23, 2 in Πρόφυτος2), und bei den Paroemio- graphen (in anderer weise) zu ῾Ηρόδοτος3). Der titel weist auf vorhelle- nistische zeit, und die wahrscheinliche benutzung durch Kallimachos

und Philostephanos bestätigt das 4). Aber weder hier noch sonst 5) soll man die horographen mit geschichtlich bekannten persönlichkeiten…

Cite this page
Jacoby, Felix, “Heropythos <von Kolophon> (448)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 25 September 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a448>



▲   Back to top   ▲