Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III

Get access
Search Results: | 94 of 962 |

L. Massalia
(702 words)

L. Massalia

Dass Aristoteles die gründungslegende1 ‘nicht aus dem volksmunde’ hatte, wird man glauben. Aber wo er sie her hatte, ist um so weniger aus zumachen als wir auch für die mutterstadt Phokaia nur die (von Hera kleides bis auf einen satz zusammengestrichene) Politeia des Aristoteles kennen2. Es ist nicht unglaublich dass solche novellen schon in Heka taios' Periodos standen, die die griechischen gründungen in Ligurien und die kolonieen von Massalia registrierte3. Antiochos hat ausführlicher von den schicksalen der Phokaier in der Kyroszeit berichtet; ob er …

Cite this page
Jacoby, Felix, “L. Massalia”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 26 February 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_aMassalia>



▲   Back to top   ▲